Prophylaxe für Kinder und Jugendliche

Die professionelle Zahnreinigung ist für den Erhalt der Zahnsubstanz auch für Kinder und Jugendliche sehr wichtig.

Für Kinder zwischen dem 3. und 6. Lebensjahr gibt es auch im Bereich der Zahnheilkunde Vorsorgeuntersuchungen, deren Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse getragen werden.

Für größere Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr existiert schon seit 1988 ein spezielles Prophylaxeprogramm der gesetzlichen Krankenkassen und der Zahnärzteschaft.

Hierzu zählen:

  • die Unterweisung in die Mundhygiene
  • das Erstellen und Kontrollieren von Plaque-Indices
  • die Fluoridierung
  • das Versiegeln der Fissuren von Backenzähnen