Lasergestützte Karies-Diagnostik (Diagnodent)

Es ist im frühen Stadium von Karies sehr schwer, diese Erkrankung nur mit dem Auge zu diagnostizieren.

Der Laser ermöglicht bereits kleinste Veränderungen im Relief des Zahnes zu erkennen und somit Karies frühzeitig zu behandeln.

Mittels Laserlicht können wir kleinste Kariesstellen schon frühzeitig erkennen, bevor sie später evtl. Schmerzen oder Probleme bereiten.
 

Durch eine frühzeitige Behandlung wird die gesunde Zahnsubstanz geschont.
 

Dieses so genannte Diagnodent arbeitet sehr genau und hilft häufig, auf zusätzliche Röntgen-Diagnostik zu verzichten.

Die Lasergestützte Karies-Diagnostik wird bei uns routinemäßig bei allen Prophylaxesitzungen eingesetzt.