Laserbehandlung

Mit Hilfe des Lasers ist eine sanfte, schmerzfreie Behandlung für bestimmte Fälle möglich.

Die Einsatzgebiete liegen hauptsächlich in der Wurzelkanalbehandlung, der kleinen Mundchirurgie und in der Parodontitisbehandlung.

Unangenehmen Begleiterscheinungen können so stark vermindert werden.

Das Laserlicht ist aufgrund seiner starken Bündelung auf gleicher Wellenlänge besonders Energiereich.

Diese Lichtenergie wird beim Auftreffen auf das Gewebe in Hitze umgewandelt.

Diese Hitze ist für den Menschen nicht spürbar.

 


So ist es möglich, Erkrankungen sehr viel sanfter zu behandeln, als dies mit konventionellen Maßnahmen bisher der Fall ist
.